9. november | 19.30 uhr | stadthaus

Lieblingsbücher kennenlernen

Mit der Veranstaltung "Selters liest vor" beteiligt sich die Stadtbücherei Selters am bundesweiten Vorlesetag. Beginn ist am Freitag, 9. November um 19.30 Uhr im Stadthaus.

Zweite Seniorenmesse lädt ein

Die zweite Seniorenmesse Selters öffnet am 28. Oktober von 11 bis 17 Uhr ihre Pforten in der Festhalle. Rund 20 Aussteller und ein Rahmenprogramm wollen informieren und zum aktiven Leben im Alter anregen.

Zum 1. Geburtstag gratuliert

Stadtbürgermeister Rolf Jung gratulierte Joana Kurtseifer und Sandra Horne zum ersten Geburtstag ihres Unternehmens Haarlight by J&S GbR. In der Bahnhofstraße 4 betreiben die beiden seit einem Jahr einen Friseursalon und führen damit eine sehr lange Tradition an diesem Ort weiter.

Die Bürgerliste Selters e.V. „rockt“ ihren 25. Geburtstag

Die Bürgerliste Selters e.V. feierte ihr 25-jähriges Bestehen mit vielen Gästen. Den Bereich um das Stadthaus hatte man in eine Feierlocation umgewandelt.

Zwei visionäre Projekte verändern die Innenstadt von Selters

Große städtebauliche Veränderungen stehen in Selters an. Mit dem "Quartier Saynbachaue" stellte Stadtplaner Friedrich Hachenberg bei einer Einwohnerversammlung ein visionäres Projekt vor, dass die Stadt in den kommenden Jahren umsetzen will. Eng darauf abgestimmt geht ein weiteres Projekt an die Öffentlichkeit: Ein privater Investor plant umfangreiche Veränderungen rund um die Alte Mühle.

Geschichte wurde im Gespräch lebendig

Mit einer alten Tischglocke aus der ehemaligen Gaststätte ihres Großvaters läutete Büchereileiterin Birgit Lantermann die Lokalrunde mit Kaffee und Kuchen beim Seniorencafé in Selters ein. Denn es ging um das Thema "Rund um die Gastlichkeit".

Lieblingsmusik und viele Erinnerungen

An diesem Tag kamen alle Besucher mit einer Tasche zur Veranstaltung. Das Forum Selters hatte eingeladen, das eigene Lieblingsalbum mitzubringen und so den Abend "Meine Lieblingsplatte" selbst mitzugestalten. Ein Konzept das voll aufging.

"Bruzzeln" für das Miteinander

In Selters "bruzzelte" es kräftig zum Stadtfest. Auf dem Marktplatz kochten Menschen unterschiedlicher Kulturen für die Festbesucher. Die Stadt hatte aufgerufen, mitzuschnibbeln und mitzumachen.

Ältere Beiträge
Noch ältere Beiträge
finden Sie im Archiv