Lesesommer startet
in Selters am 19. Juni

Der Lesesommer startet am Mittwoch, 19. Juni. Lina Hoffmann, Emily Kroppach und Sevde Erbasaran waren früher selbst Teilnehmerinnen beim Lesesommer, jetzt gehören sie zum Mitarbeiterteam.

Poetische Büffelbäuerin begeisterte im Stadthaus

Julia C. Bourmer las in der Stadtbücherei aus ihrem Buch "Büffelei" – ein kurzweiliger Abend mit einer engagierten, humorvollen und mit viel Mimik vortragenden Autorin.

Kita Sonnenschein sucht eine Hauswirtschafterin (m/w/d)

Die Kita „Sonnenschein“ in Selters sucht ab 22. Juli 2019 eine Hauswirtschafterin(m/w/d) für die Frischkostküche mit 18,5 Stunden wöchentlich. Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Glitzer, Glamour und Ganoven

Ein mitreißendes Musical um große Gaunereien und zarte Gefühle auf der Bühne der Festhalle Selters begeisterte das Publikum.

Verein zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen gegründet

In Selters hat sich ein Verein gegründet, der sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche unbürokratisch unterstützen möchte. Erster Vorsitzender des Vereins "Backes" ist Rolf Jung.

Aufploppende Akkorde und weite Melodiebögen

Zauberhafte Musik boten Frederik Jäckel und Stephanie Zimmer in der Stadthausmatinée in Selters. Mit Cello und Harfe entführten sie die Besucher in eine selten gehörte Klangwelt.

Folk- und Rockmusik aus Russland

International war das Publikum beim russischen Abend im Stadthaus Selters. Neben hervorragender, abwechslungsreicher Musik lockten leckeres Essen und süffige Cocktails.

Fünf Jahre Wochenmarkt in Selters - eine Erfolgsgeschichte

Seit fünf Jahren stehen rund zwanzig Stände am Marktplatz in Selters. Dieser Geburtstag wurde jetzt gefeiert.

Ältere Beiträge finden Sie im Archiv