"Holperpflaster" verschwindet auf allen Gehwegen

Die Gehwege rund um den Markplatz in Selters sind begehbarer geworden. Was eigentlich eine Selbstverständlichkeit ist, musste hier durch eine Neupflasterung erst erreicht werden. Dafür gibt es breite Zustimmung in der Bevölkerung.

Senioren verbrachten adventliche Stunden

Mehr als hundert Selterser Senioren genossen am ersten Adventssonntag ein abwechslungsreiches Kulturprogramm

Würfeln, grübeln und knabbern

Emsiges Gemurmel, fallende Würfel, Lachen und der Spaß an neuen Spielen belebten das Studio im vollbesetzten Stadthaus. Der Spieleabend war ein voller Erfolg.

Kinder lernten Bücher kennen

Illustratorin Julia Neuhaus begeisterte Drittklässler der Oberwald-Grundschule.

Redner sprachen sich für ein Miteinander aus

Schüler wirkten mit bei bewegende Gedenkfeier am Volkstrauertag.

Menschen und ihre Bücher

Sieben Personen brachten zu "Selters liest vor" ein Buch mit, das sie selbst besonders beeindruckt hatte.

Bewegende Gedenkfeier in Selters

Manchmal fehlen für das Entsetzen die Worte. In Selters hat eine bewegende Gedenkfeier zur Pogromnacht in aller Stille an das erinnert, was vor 80 Jahren geschehen ist: 70 Selterser jüdischen Glaubens wurden vertrieben und ermordet.

Ältere Beiträge
Noch ältere Beiträge finden Sie im Archiv