Veranstaltungen im »Forum Selters«

Samstag, 26. September 2020 | 19.30 Uhr | Festhalle Selters

Französischer Abend

Ein Streifzug vom klassischen Chanson von Edith Piaf und Jacques Brel bis hin zu modernen Varianten einer Patricia Kaas. Melodien und Stimmungen geben die emotionale Bandbreite zwischen Lebenslust und Melancholie wieder.

Duo »Blue Eyes«, Elli Menge, Gesang | Jürgen Menge, Klavier

Wegen der Abstandsregel können nur 75 Besucher eingelassen werden, eine Anmeldung ist dringend erforderlich.

Samstag, 31. Oktober 2020 | 19.30 Uhr | festhalle Selters

Tonight At The Cotton Club

Die Band »Lost In The Jam« erinnert an den legendären New Yorker »Cotton Club«. Jazzmusik von Duke Ellington, Cab Calloway, Ella Fitzgerald und Louis Armstrong mischt sich mit aktuellen Elementen heutiger Jazzmusik. Rhythmisch betonte Instrumentalmusik und Gesang übermitteln gute Laune.

Frank Bergmann, Annette Breichle, Karl Fedke, Armin Franz, Gregor Gross, Johannes Pfeifer

Wegen der Abstandsregel können nur 75 Besucher eingelassen werden, eine Anmeldung ist dringend erforderlich.

Samstag, 28. November 2020 | 19.30 Uhr | festhalle Selters

Boogielicious

Das deutsch-niederländische Boogie-, Blues- und Jazz-Trio ist eine der außergewöhnlichsten Boogie-Formationen in Europa. Boogielicious katapultiert die Musik der 20iger bis 40iger Jahre ins aktuelle Jahrhundert. Die enorme Spielfreude, unglaubliche Virtuosität und Einzigartigkeit ihres Repertoires sorgen für köstlichen Boogie Woogie und mehr!

Eeco Rijken Rapp, David Herzel, Bertram Bechers

Wegen der Abstandsregel können nur 75 Besucher eingelassen werden, eine Anmeldung ist dringend erforderlich.

Hier können Sie sich ein Bild von den vergangenen Veranstatungen im Forum machen.