Bürgerliste Selters e.V. spendet Laptop mit Zubehör für die Jugendarbeit

Aktion zum Adventsnachmittag unterstützt die Jugendarbeit in Selters und in der Verbandsgemeinde


Gabriele Wolters, Vorsitzende der Bürgerliste Selters e.V., (rechts) bei der Übergabe des neuen Laptops an Olaf Neumann, MSW; Jugendpfleger der Verbandsgemeinde Selters (links). Die Freude über die neue EDV-Ausstattung ist groß.

Einen nagelneuen Laptop mit Zubehör konnte die 1. Vorsitzende der Bürgerliste Selters e.V. Gabriele Wolters an den Jugendpfleger der Verbandsgemeinde Selters Olaf Neumann, MSW, am Mittwoch, 28.03.2018, übergeben.

Der neue Laptop kommt der Jugendarbeit in Selters zu Gute. Unter anderem wird er bereits beim Projekt: Bewerbertraining "Was jetzt?" eingesetzt.

Die Plätzchen-Back-Aktion der Bürgerliste Selters e.V. zum letztjährigen Adventsnachmittag in Selters hat diese großzügige Spende erst möglich gemacht. Der gesamte Erlös wurde nun in die Ergänzung der EDV-Ausstattung der Jugendpflege in der Verbandsgemeinde Selters investiert.

Jugendpfleger Olaf Neumann, MSW, freut sich für seine Jugendlichen. "Nicht nur für das Bewerbertraining ist der neue Laptop sehr wertvoll, es gibt eine Vielzahl von weiteren Einsatzmöglichkeiten, um jugendliche beim Thema Digitalisierung zu unterstützen, so seine Dankesworte an den politischen Verein Bürgerliste Selters e.V. .

Nachdem nun die Selterser Kindergärten, die Grundschule und die Jugendpflege von den Erlösen der Aktionen der Bürgerliste Selters bedacht worden sind, gibt es für die nächste Aktion auf dem Adventsmarkt 2018 sicherlich weitere Nutznießer.

Aktuelle Meldungen