Seniorencafé tischt kuriose Geschichten auf

Kurioses und Unterhaltsames bietet das Seniorencafe am Freitag, 21. September, ab 15 Uhr im Stadthaus. So zum Beispiel die Geschichte von Gastwirt Frohneberg, der im Jahre 1884 für eine kleine Sensation auf dem Mühlberg in Selters sorgte. Er bewahrte das Natureis des Saynbaches vom Winter in einem Eishaus auf. Künstlich hergestelltes Eis gab es zu dieser Zeit noch nicht.

Rund um die Gastlichkeit geht es im nächsten Seniorencafé

Rita Steindorf und das Büchereiteam laden zu Kaffee und Kuchen ein. Wieder ist es gelungen, aus einer Vielzahl von Fotos und Geschichten rund um die Gastlichkeit in Selters einen unterhaltsamen Vortrag zu machen.

Um Anmeldung wird gebeten unter 02626/92506555, per E-Mail buecherei@stadt-selters.de oder persönlich bis zum 20. September.