Vortrag informiert über Hypnose als Heilmethode

Am Mittwoch, 26. April widmet sich ein Vortrag von Johanna M. Thome um 19.30 Uhr im Stadthaus Selters dem Thema "Die Heilkraft der Hypnose". Die Entspannungspädagogin stellt Möglichkeiten der Hypnosetherapie vor. Sie selbst bezeichnet sie gerne als additive Heilmethode. Hypnose sei eine vielfach bewährte Heilmethode, die wissenschaftlich erforscht sei und sich in ihrer Ernsthaftigkeit und heilsamen Wirkung von medialen Shows unterscheide, sagt die Endspannungspädagogin. Ihr Vortrag beantwortet Fragen nach dem was Hypnose in der Medizin leisten kann, wie man sich in der Hypnose fühlt und wo sie praktisch in der Medizin eingesetzt wird.

Stadtbürgermeister Rolf Jung lädt zum Gesundheitsvortrag mit anschließender Diskussion ein. Der Eintritt ist frei. Das Stadthaus befindet sich in der Rheinstraße 22.

Aktuelle Meldungen