Besuch einer Wohngenossenschaft

Information und Inspiration am 23. November 2018

Die Einwohnerversammlung am 24. September hat nicht nur die Möglichkeiten zur Etablierung eines neuen Wohnquartiers am Saynbach im Zentrum von Selters aufgezeigt, sondern auch Ideen zur Umsetzung. Eine wiederaufgekommene Idee ist ein Wohngenossenschaft.

Stadtbürgermeister Rolf Jung lädt ein zur Besuchsfahrt einer Wohngenossenschaft in die Eifel

Wir wollen nun ein genossenschaftlich organisiertes Wohnprojekt in Gillenfeld in der Eifel vor Ort anschauen und mit den Initiatoren über ihre Erfahrungen sprechen. Ziel ist es, Ideen und Anregungen für unser eigenes Vorhaben zu erhalten. Lassen Sie sich inspirieren!

Ich lade alle Interessierten ganz herzlich ein, an der Informationsfahrt teilzunehmen. Wir werden am Freitag, den 23. November, um 16.00 Uhr an der Bushaltestelle in der Rheinstraße (gegenüber NASPA) starten und etwa gegen 20.00 Uhr zurückkehren. Die Fahrt erfolgt mit einem Bus, die Kosten dafür übernimmt die Stadt.

Alle, die gerne an dieser Informationsfahrt teilnehmen möchten, bitte ich, sich bis spätestens Donnerstag, den 15.11. bei der Stadtverwaltung Selters anzumelden.

Es würde mich sehr freuen, wenn viele diese Informationsfahrt nutzen und verbleibe mit freundlichen Grüßen

Rolf Jung
Stadtbürgermeister